Stress beschleunigt den Alterungsprozess

münchen. Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München (MPI) haben herausgefunden, wie psychischer Stress im Laufe eines Lebens den Alterungsprozess beschleunigt. Der Grund seien epigenetische Veränderungen. Abschnitte von Chromosomen werden in ihrer Aktivität beeinflusst. Stress

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.