Multiresistentes Souvenir macht Sorgen

22.07.2016 • 08:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

bern. Viele Personen, welche von einer Indien-Reise in die Schweiz zurückkehren, tun das mit multiresistenten Bakterien im Darm. Das hat eine neue Studie der Universität Bern ergeben. Die Autoren untersuchten vor und nach einer Indien-Reise den Stuhlgang von 38 Schweizern. 76 Prozent von ihnen kamen mit Bakterien im Darm zurück, welche gegen die gängigen Antibiotika resistent waren.