MedUni sucht Schreiber für Pollentagebuch

26.08.2016 • 07:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Mit Hilfe von „Bürgerwissenschaftern“ will der österreichische Pollenwarndienst der Medizinischen Universität Wien ihre Services für Pollenallergiker verbessern: Die Forscher suchen derzeit nach zusätzlichen Online-Tagebuchschreibern. „Je mehr Daten wir gewinnen, desto präziser werden die individuellen Vorhersagen“, erläutert Projektleiter Uwe E. Berger.