IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Vom Kopf direkt in die Leber

von Marlies Mohr
Präzise werden die Lebertumore von außen angesteuert. Foto: uniklinik innsbruck

Präzise werden die Lebertumore von außen angesteuert. Foto: uniklinik innsbruck

Vorarlberger entwickelte schonende Tumorentfernung in Innsbruck zur Perfektion.

Feldkirch. Innsbruck. (VN-mm) Leberkrebs macht neun Prozent aller Krebserkrankungen aus und ist die zweithäufigste krebsbezogene Todesursache weltweit. Neben dem Alkoholmissbrauch, der Leberzirrhosen zur Folge hat, wird die Fettleber zu einem immer größeren Problem. Am häufigsten sind jedoch Leberme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.