IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!
Marlies Mohr

Öfter die Augen auf

Das Handy: für viele unverzichtbar. Bleibt es versehentlich einmal zu Hause liegen, ist die Unruhe groß. Jemand könnte anrufen, eine Message schicken, oder es passiert etwas, und man ist nicht dabei. Ja, oft leistet ein Handy gute Dienste. Aber irgendwie geht auch der Blick für Wesentliches verloren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.