Veranstaltungen zum Welt-COPD-Tag

Gesund / 11.11.2022 • 11:15 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Initiator Eberhard Jordan, Milos Petrovic, Lungenfacharzt, und Martin Gütlbauer, Physiotherapeut, besteigen am Mittwoch den Wiener DC Tower. hopf
Initiator Eberhard Jordan, Milos Petrovic, Lungenfacharzt, und Martin Gütlbauer, Physiotherapeut, besteigen am Mittwoch den Wiener DC Tower. hopf

Wien Am Mittwoch, 16. November 2022, ist Welt-COPD-Tag, und auch heuer gibt es etliche Maßnahmen zur Bewusstseinsförderung. Diesmal fließen die gesammelten Forderungen der COPD-Patienten-Charta in eine groß angelegte Kampagne ein. Es handelt sich dabei um sechs Grundprinzipien, die eine qualitativ hochwertige Früherkennung sowie die bestmögliche Versorgung und Behandlung der COPD gewährleisten sollen. Experte Prof. Wolfgang Pohl wird im Rahmen einer Onlineveranstaltung ab 18 Uhr auf diese eingehen. Weitere Onlinetermine der Lungenunion:

» 28. November 2022, 18 Uhr: Covid-19 Risikofaktoren und mögliche Therapien; Dr. Susanne Rabady, Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin, stellt neue Therapien bei Covid-19 vor. Interessierte und Betroffene können im Anschluss an das Referat direkt Fragen stellen oder diese vorab an die Österreichische Lungenunion als Mail senden.

» 7. Dezember 2022, 18 Uhr: Atem- und Inhalationstraining mit Sonja Pollak.

» 21. Dezember 2022, 18 Uhr: Aktuelles über Lungenkrebs – Rückblicke und Ausblicke; von der Diagnose bis zur Therapie, aber auch Hintergrundinfos zum Thema Lungenkrebs werden von den Experten zusammengefasst. Fragen sind im Anschluss möglich. Referenten: Prof. Elisabeth Stubenberger und Primar Peter Errhalt.

Infos und Zugangsdaten: https://www.lungenunion.at/jour-fixe-termine-2022/

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.