Lehrberufe werden neuen Umständen angepasst

HE_Blude / 23.02.2022 • 13:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die ÖBB bilden einen neuen Lehrberuf im Mobilitätsservicebereich aus. ÖBB
Die ÖBB bilden einen neuen Lehrberuf im Mobilitätsservicebereich aus. ÖBB

LEHRPAKET Die Ausbildungsinhalte der Lehre werden spätestens alle fünf Jahre evaluiert und an die Bedürfnisse und Technologien angepasst. „Das jüngste Lehrberufspaket, das derzeit in Vorbereitung ist, erneuert beispielsweise den modularen Lehrberuf Metalltechnik, ergänzt diesen um den Bereich Digitale Fertigungstechnik. Neu ist der Lehrberuf Bahnreise- und Mobilitätsservice, den die ÖBB anbietet“, erklärt Mariana Kühnel, stellvertretende Generalsekretärin der Wirtschaftskammer Österreich. Neben weiteren Novellierungen erhält die Berufsfotografie einen neuen Bereich digitale Fotografie oder der Lehrberuf Oberflächentechnik einen Schwerpunkt auf Dünnschicht- und Plasmatechnik.