Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

HE_Blude / 24.05.2022 • 14:27 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Vorarlberger Landesmeisterschaften 2022.Umsc Schruns
Vorarlberger Landesmeisterschaften 2022.Umsc Schruns

Vorarlberger Landesmeisterschaften 2022

UMSC Schruns Nach zwei von Corona beeinflussten Turnierjahren konnte heuer die Vorarlberger Landesmeisterschaft an drei verschiedenen Sportstätten ordnungsgemäß über die Bühne gebracht werden.

Gespielt wurde in Dornbirn (10.4./Beton), Klaus (24.4./Eternit) und Schruns (15.5./Beton), wo auch das K.O. Finale am 25.6. stattfindet. Der Schrunser Minigolfclub ging mit insgesamt 12 Spielern an den Start, 9 Medaillen in den Einzel- und Mannschaftskategorien waren die Ausbeute. Christl Riesch kürte sich bei den Seniorinnen 2 zur Landesmeisterin, das gleiche Kunststück gelang Eva Gotsch bei den Seniorinnen 1. In der Kategorie Senioren 2 gab es gleich zwei Plätze auf dem Treppchen, Hannes Riesch holte Silber, Harald Kleboth erkämpfte sich Bronze.

Ebenfalls den Vizemeistertitel sicherte sich Martin Vonier bei den Herren. Auch bei den Mannschaften gab es volle Erfolge. Gold ging an die Vereinsmannschaft und das Herrenteam, Silber an die Damen sowie zu guter Letzt Bronze an die Senioren.

Traumreise nach Santorin

Verein Vorarlberger Seniorenbund 35 Reisefreunde vom Seniorenbund entdeckten vor Kurzem die Schönheit von Santorin. Es war eine wunderschöne Reise, die viele Höhepunkte bot. Am ersten Tag besuchten wir die Hauptstadt der Insel, Thira.

Bei der zweiten Wanderung auf den Gipfel des Mesa Vuno mit der antiken Stadt Thira konnten die Nichtwanderer mit dem Bus auf den Gipfel fahren. Wir wurden alle mit einem wunderbaren Ausblick belohnt. Am dritten Tag besuchten wir die 3 Städte Pirgos, Episkopi und Akrotiri, die beim Vulkanausbruch komplett unter der Asche begraben war. Mit dem Schiff fuhren wir auf die Insel Kameni, wo wir auf dem Krater mit einem fantastischen Ausblick belohnt wurden. Wer wollte, konnte im Vulkankrater schwimmen und einige Mutige nützten auch dieses Angebot. Mit einem Abendessen auf dem Schiff und einem wunderbaren Sonnenuntergang ging dieser Tag zu Ende. Ein Höhepunkt der Reise war die Wanderung von Imerovigli nach Oia – der Stadt des berühmten Sonnenunterganges.

Der letzte Tag stand zur freien Verfügung. Am Abend wurde die Gruppe von Reiseleiter Andreas und Angelika zu griechischen Spezialitäten eingeladen. Ein gemütlicher Ausklang für eine wunderbare Woche auf Santorin. Es war eine tolle Gruppe – besser konnte man Santorin nicht kennenlernen.

PSY/ROCK NIGHT in der Remise Bludenz

Offene Jugendarbeit Bludenz Am 28. Mai erwarten dich drei Bands, zwei Plattenspieler und ein DJ in der Remise in Bludenz.

Den Abend eröffnen die wunderbaren JULEAH mit herrlichen neo-psychedelic Rock-Klängen. Im Anschluss erinnern uns die IVIES an Urlaub und Stundentenzeit – gute Laune garantiert! Der Headliner des Abends ist die Züricher Band APE RITES. Sie bieten handgemachten 60s Rock bis Garage Punk. Dabei wird’s gern mal lauter.

Begleitet wird das ganze von DJ CINNAMON EXPERIENCE, der mit seinem bunten Repertoire auch den ärgsten Tanzmuffel zum Shaken bringt.

Traumreise nach Santorin mit vielen Sehenswürdigkeiten.Verein Vorarlberger Seniorenbund
Traumreise nach Santorin mit vielen Sehenswürdigkeiten.Verein Vorarlberger Seniorenbund
PSY/ROCK NIGHT.Ape Rites
PSY/ROCK NIGHT.Ape Rites