Futter für Lesehungrige

HE_Blude / 21.09.2022 • 13:33 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Organisatorinnen Maria Witwer und Birgit Kramer sind gerüstet und warten mit Tausenden literarischen Werken auf. Bücherflohmarkt Bürs
Die Organisatorinnen Maria Witwer und Birgit Kramer sind gerüstet und warten mit Tausenden literarischen Werken auf. Bücherflohmarkt Bürs

Der Bürser Bücherflohmarkt lädt zum Stöbern ein.

Bürs Seit 13 Jahren pilgern Literaturfreunde aus dem ganzen Land zum größten Bücherflohmarkt Vorarlbergs nach Bürs, der sich als eine riesengroße Buchhandlung präsentiert und Jahr für Jahr ein Pflichttermin für Lesehungrige ist. Auch in diesem Jahr können sich Besucher auf geschätzte 50 000 Bücher freuen, präsentiert in fünf verschiedenen Räumlichkeiten auf circa 300 Quadratmetern. Großzügige Bücherspenden aus dem ganzen Land sprengen in diesem Jahr alle Rekorde, die von heute, Freitag, bis übermorgen, Sonntag, im Pfarrsaal Bürs erworben werden können.

„Dieser Bücherflohmarkt ist ein Bekenntnis zur Literatur, dem Buch an sich und dem Kulturgut Lesen. Das Team des Bücherflohmarkts stellt immer wieder fest, dass die Liebe zu Büchern nach wie vor ungebrochen ist und der Bücherflohmarkt einen hervorragenden Beitrag dazu leistet“, sagt Birgit Kramer, Organisatorin des Bücherflohmarkts Bürs. „Besonders hervorzuheben ist nicht nur das überwältigende Angebot, sondern vor allem die exzellente Sortierung, die die Besucher immer wieder fasziniert und die unübertroffen ist.“ Unzählige Stunden wurden von ehrenamtlichen Helfern in die Sortierung der Medien investiert. Beeindruckend ist ebenfalls das Angebot an Kinderliteratur, das nach Altersstufen geordnet ist. „Auch wird die gute Qualität der Bücher, die niedrigen Preise und die kompetente Beratung sehr geschätzt“, betont Birgit Kramer. Hausgemachte Kuchen und Kaffee sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. Der gesamte Erlös des Bücherflohmarkts kommt der Renovierung der Außenfassade der Friedenskirche zugute.

Termine

Bücherflohmarkt Bürs

Heute, Freitag, von 15 bis 21 Uhr

Morgen, Samstag, von 9 bis 18 Uhr

Übermorgen, Sonntag, von 10 bis 18 Uhr

im Pfarrsaal Bürs, Schulstraße 6