Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

HE_Blude / 06.12.2022 • 14:57 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Tolle Ergebniss beim Raiffeisen Hallencup.tennisclub bludenz
Tolle Ergebniss beim Raiffeisen Hallencup.tennisclub bludenz

Raiffeisen Hallencup 2022/2023

Tennisclub Bludenz Siege für Bludenz 1 und die Spielgemeinschaft Unterland.

TC Bludenz 1 – TC Mäder 4:2

» P. Burtscher – J. Ender 6:2/5:7/5:10

» O. Neßler – F. Hämmerle 7:6/6:7/6:10

» M. Blenke – A. Klinkenberg 6:1/6:2

» M. Müller – J. Giesinger 6:1/6:2

» Burtscher/Blenke – Ender/Klinkenberg 7:5/6:2

» Neßler/Müller – Hämmerle/Giesinger 6:3/6:2

SG Blumenegg – SPG Unterland 0:6

» G. Tschofen – O. Baltzer 0:6/0:6

» C. Schnutt – C. Prieller 1:6/1:6

» G. Jenny – A. Sonderegger 1:6/0:6

» A. Neuner – T. Fekete 1:6/2:6

» Tschofen/Jenny – Prieller/Son-deregger 5:7/0:6

» Schnutt/Neuner – Baltzer/Fekete 1:6/2:6.

Tanzpaar Salzgeber erfolgreich

bludance BLUDENZ Unser Tanzpaar Ingrid und Gerhard Salzgeber hat einmal mehr seine Klasse bei den Österreichischen Meisterschaften in Graz und beim international besetzten Glattal-Pokalturnier in Zürich unter Beweis gestellt. Bei den ÖM in Graz tanzten sie in den höchsten Turnierklassen der Senioren S IV auf Platz vier. Sieger in dieser Klasse waren die amtierenden Weltmeister aus Wien. In allen Turnier-Klassen waren sie das einzige Tanzpaar aus Vorarlberg. Sie präsentierten beim Einmarsch die „Ländle-Fahne“. In Zürich beim Glattal-Pokalturnier tanzten sie sich auf den zweiten Platz. Es waren Turnierpaare aus Deutschland, Schweiz und Österreich am Start. TSC bludance gratuliert herzlich und freut sich sehr über die Erfolge.

Ausflug der Altherren zur Sprungschanze

Altherren sv frastanz Die Altherren aus Frastanz pflegen Freundschaft und Geselligkeit einmal jährlich bei einem Ausflug mit Übernachtung.

Kürzlich wurde die Sprungschanze Bergisel besucht. Fachkundig geführt von Olympiasieger Ernst Vettori gab es spannende Einblicke. Nach dem Mittagessen im Sprungturm ging es Richtung Bundesliga-spiel ins Tivoli: Im topmodernen Stadion feuerten wir die WSG Wattens gegen Ried an. Der Vorarlberger Valentino Müller steuerte ein Tor zum 2:0-Sieg bei. Einige verfolgten den Spielstand Lustenau gegen Altach live am Handy.

Bei einem gemütlichen Abendessen im Stieglbräu in Innsbruck klang der spannende Tag aus, bevor es am Sonntag über Seefeld und Leutasch, bei bestem Wetter, zurück ins Ländle ging. Standesgemäß chauffierte uns der BVB-Bus der Ösi-Borussen. Dank an Sunshine-
tours und Busfahrer Holger für die perfekte Reise.

Interessanter Vortrag über Sicherheit

Seniorenclub Bludenz Zu einem interessanten Vortrag von Chefinspektor Andreas Gantner von der Polizeiinspektion Bludenz lud kürzlich der Seniorenclub Bludenz ins Rathaus. Der Einladung folgten zahlreiche Besucher und interessierte Zuhörer.

Chefinspektor Gantner informierte über aktuelle Fälle und wie sich – gerade Seniorinnen und Senioren – gegen Kriminalität schützen können. Dabei ging es nicht nur um die bekannten Enkel- und Neffentricks am Telefon, sondern auch um die Sicherung des Zuhauses, sicheres Einkaufen im Netz und auch darum, wie man beim Einkaufen auf die eigene Geldbörse achten sollte.

Es war insgesamt ein sehr interessanter Nachmittag und alle waren sich einig, dass so ein Vortrag regelmäßig erfolgen sollte.

TSC bludance gratuliert herzlich und freut sich sehr über die Erfolge.bludance bludenz
TSC bludance gratuliert herzlich und freut sich sehr über die Erfolge.bludance bludenz
Die Bludenzer Pensionisten bei einem Vortrag von Andreas Gantner.Seniorenclub bludenz
Die Bludenzer Pensionisten bei einem Vortrag von Andreas Gantner.Seniorenclub bludenz
Die Altherren SV Frastanz besuchten die Sprungschanze Berg-Isel.sv frastanz
Die Altherren SV Frastanz besuchten die Sprungschanze Berg-Isel.sv frastanz

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.