Besondere Vorbereitung auf das Konzert „Hollywood in Bregenz“

HE_Brege / 04.05.2022 • 15:22 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Jugend der Stadtmusik Bregenz bereitete sich mit einem Filmabend auf das große Konzert am Samstag im Festspielhaus vor.Stadtmusik Bregenz
Die Jugend der Stadtmusik Bregenz bereitete sich mit einem Filmabend auf das große Konzert am Samstag im Festspielhaus vor.Stadtmusik Bregenz

Bregenz Filme wie „Das Boot“, „Zurück in die Zukunft“, „Winnetou“, „Indiana Jones“ oder „Robin Hood“ gehören für viele Kinoliebhaber zu beliebten Filmklassikern der vergangenen Jahrzehnte. Die Stadtmusik Bregenz holt deshalb morgen, Samstag, 7. Mai unter dem Motto „Hollywood in Bregenz“ beliebte Filme musikalisch ins Festspielhaus Bregenz.

Gemeinsame Filmnacht

Auch die Jugend der Stadtmusik ist begeistert vom aktuellen Konzertprogramm. Zu Beginn der Probenarbeit konnten manche Jungmusiker mit den Filmtiteln jedoch noch nichts anfangen. So beschlossen sie kurzerhand die Konzertvorbereitungen in diesem Jahr nicht nur auf das Musikalische zu beschränken, sondern auch den einen oder anderen Klassiker anzuschauen. Dies geschah im Probelokal, im „Wohnzimmer der Stadtmusik Bregenz“. Zu einem Filmabend gehören auch Popcorn, Nachos und ausreichlich Dips, die genüsslich verspeist wurden. Im Anschluss an den Filmabend wurde noch lange Karten gespielt und gelacht, bis dann alle Jugendlichen in ihren Schlafsäcken eingeschlafen waren. Zum Frühstück gab es selbst gebackenen Zopf und Brötchen. Alle Beteiligten hatten großen Spaß bei dieser Aktion und sind sich sicher, dass das nicht die letzte Konzertvorbereitung der besonderen Art war.

Karten für das Frühjahrskonzert „Hollywood in Bregenz“ der Stadtmusik Bregenz am 7. Mai, Beginn um 20 Uhr, gibt es im Vorverkauf auf Ländleticket und in den Sparkassen und Raiffeisenbanken.