Motorik- und Crosslaufparcours an der Dornbirner Birkenwiese

HE_Dornb / 21.04.2021 • 19:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die neue Motorik-Sportanlage an der Birkenwiese wurde jetzt offiziell eröffnet.Stadt
Die neue Motorik-Sportanlage an der Birkenwiese wurde jetzt offiziell eröffnet.Stadt

Dornbirn Kürzlich wurde in Dornbirn die vorarlbergweit erste Kombination aus Motorikpark, Crosslaufparcours und Workoutstation eröffnet. In dem neu gestalteten Areal stehen nun eine 200 Meter lange Laufstrecke mit Hügeln und Trainingselementen, acht Balancegeräte, zwei Trampoline sowie unterschiedliche Trimmfitstationen für Übungen mit dem eigenen Körpergewicht zur Verfügung.

Wegweiser erklären die Anlage

In einem nächsten Schritt wird der Fitnessparcours in den Achauen saniert, das Grundkonzept dazu liegt bereits vor, heißt es aus dem Rathaus. Im Rahmen der offiziellen Eröffnung in der Birkenwiese zeigten Sportlerinnen und Sportler vom Heeressport/Olympiazentrum eindrucksvoll, welche Kunststücke auf den neuen Geräten möglich sind. Wegweiser führen durch die neue Sportlandschaft, mittels Farbleitsystem wird zwischen den Bereichen „Ausdauer“, „Balance“ und „Kraft“ unterschieden. „Konkrete Übungsbeispiele und Varianten helfen, das passende Training individuell auszuwählen. Dabei ist es gleichgültig, ob als Sportprofi oder Einsteiger trainiert wird, hier können alle Schwierigkeitsgrade selbst gewählt werden“, erklärt Sportstadtrat Julian Fässler. Von der neuen Sportanlage aus ist auch der Einstieg in das Dornbirner Laufstreckennetz möglich.