Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

HE_Dornb / 06.04.2022 • 14:09 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Einige Teilnehmer der Zehn-Jahr-Feier der PVÖ-Motorradfahrer mit dem neuen Biker-Shirt.PVÖ
Einige Teilnehmer der Zehn-Jahr-Feier der PVÖ-Motorradfahrer mit dem neuen Biker-Shirt.PVÖ

Jubiläum: Zehn Jahre Vorarlberger PVÖ-­Motorradgruppe

Pensionistenverband Vorarlberg Als sich am 7. März 2012 zum PVÖ-Biker-Stammtisch und am 24. April 2012 zur ersten Ausfahrt über 40 Motorradfahrer trafen, konnte niemand damit rechnen, welche Erfolgsgeschichte die erste Senioren-Biker-Gruppe Österreichs wird. Nicht nur, dass mittlerweile über 120 Ausfahrten und Motorradreisen mit weit über 1500 Teilnehmern durchgeführt werden konnten, auch diente die Motorradgruppe des Pensionistenverbandes (PVÖ) Vorarlberg als Vorbild für viele weitere Biker-Initiativen in den Bundesländern.

Zum zehnjährigen Jubiläum trafen sich die PVÖ-Biker im Feldkircher Gasthaus Löwen, um nicht nur den Organisatoren Danke zu sagen, sondern auch auf weitere erfolgreiche und unfallfreie Jahre anzustoßen. PVÖ-Geschäftsführer Hubert Lötsch dankte besonders PVÖ-Bikerchef Willy Orsingher, der von Beginn der Garant für Sicherheit, Abwechslung und Erlebnis war. Er erhielt das Goldene Sportehrenzeichen des PVÖ überreicht. Unverzichtbare Kraft im Hintergrund, Ideengeberin und „gute Seele“ war über all die Jahre Anita Uccia, der der Landesverband mit einem Blumenstrauß dankte. Neben einem PVÖ-Biker-Shirt lud der PVÖ alle Gäste zu Kaffee und Kuchen ein.

280 Blutkonserven in Lustenau

Blutspendedienst Feldkirch Die Blutspendeaktionen in Lustenau, in den Mittelschulen Hasenfeld (7. 3.), Kirchdorf (16. 3.) und Rheindorf am 21. März 2022, waren ein toller Erfolg.

Wir konnten insgesamt 280 Blutkonserven abnehmen. Wir möchten allen Spendern und Organisatoren ein herzliches Dankeschön aussprechen und freuen uns auf die nächste Blutspendeaktion in der Gemeinde.

Erfolge bei den Tischtennis-Schullandesmeisterschaften

BG Lustenau Das BG Lustenau schlug sich hervorragend bei den Schullandesmeisterschaften im Tischtennis in Altach. Zwei Teams des BG Lustenau nahmen an den Schullandesmeisterschaften in Alt­ach teil. Das Team mit Verbandsspielern (Simon Laber, Felix Bösch, Maximilian Bischof) siegte in seiner Klasse und sie werden als Local-Heros das BG Lustenau bei den Bundesschulmeisterschaften in Lustenau vertreten. Das zweite Team ohne Verbandsspieler (Andreas und Christoph Mathis, Julian Hefel, Moritz Staudacher) erreichten bei ihrem ersten Antreten gleich den zweiten Platz und werden das BG Lustenau ebenfalls als Local-Heros vertreten.

Marco Lamprecht frischgebackener Sportinstruktor

Union Judo-Club Hohenems Marco Lamprecht ist ausgebildeter Sportinstruktor im Judo.

Wer sich der Ausbildung zum Sportinstruktor mit Schwerpunkt Judo stellt braucht Ausdauer und Energie. Die zweijährige Ausbildung verlangt einiges von einem Judosportler ab. Umso mehr freut es uns, dass Marco Lamprecht vom Union Judo-Club Hohenems die Prüfung zum Judo-Sportinstruktor mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden hat. Wir gratulieren Marco recht herzlich.

Die erfolgreichen Tischtennisspieler des BG Lustenau. BG Lustenau
Die erfolgreichen Tischtennisspieler des BG Lustenau. BG Lustenau
Judo-Sportinstruktor Marco Lamprecht.UJC
Judo-Sportinstruktor Marco Lamprecht.UJC

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.