Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

HE_Dornb / 20.04.2022 • 15:50 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Die Wandergruppe des Dornbirner Seniorenbundes bei der Rast beim Allmakreuz.SB
Die Wandergruppe des Dornbirner Seniorenbundes bei der Rast beim Allmakreuz.SB

Hohenemser PVÖ-­Mitglieder trafen sich zur Versammlung

Pensionistenverband Vorarlberg Einen schönen Nachmittag bereitete das Mitarbeiterteam des Hohenemser PVÖ-Vorstands seinen Mitgliedern im Café Lorenz. Neben Urkunden und Ehrennadeln erhielten die Mitglieder des Pensionistenverbandes (PVÖ) Hohenems ein großartiges Abendessen spendiert. Zuvor berichteten die Vorstände, unter ihnen Günter Zechner, Monika Amann und Gertrude Gmeiner, über die geplanten Aktivitäten wie die Ausflüge, die Clubhocks oder die Bodenseeschifffahrt am 15. Juni. Danach referierte der Landespräsident des Pensionistenverbands (PVÖ) Vorarlberg, Manfred Lackner, über aktuelle Themen wie die Teuerung und die PVÖ-Forderungen zu deren Bekämpfung. Senioren-Stadträtin Erika Kawasser, die im vergangenen Jahr auch beim Hohenemser PVÖ-Sommerfest dabei war, dankte dem PVÖ für die engagierte Arbeit und wünschte den PVÖ-Mitgliedern für das heurige Vereinsjahr alles Gute.

Nach den Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder, nutzten die Pensionisten das gemütliche Beisammensein für ausgiebige Gespräche. Großen Anklang fand das gemeinsame Abendessen, das zum Schluss vom Lorenz-Team serviert wurde.

Barock pur

Vocale Neuburg Jubiläumskonzert von Vocale Neuburg – gemeinsam mit Solisten und dem Orchester Stella Matutina.

Der Kammerchor Vocale Neuburg unter der Leitung von Oskar Egle feiert sein 40-jähriges Chorjubiläum. Mit einem Feuerwerk aus barocker Musik wollen die Sängerinnen und Sänger gemeinsam mit Solisten und dem Spezialorchester für alte Musik, Concerto Stella Matutina, dieses Jubiläum feiern.

Neben der berühmten Bach-Motette „Jesu, meine Freude“ wird der Chor auch die selten gehörte Missa Nr. 9 von Johann David Heinichen aufführen.

Alle Infos unter www.vocale-neuburg.com

Tickets online unter: https://karten.vocale-neuburg.com

40 Jahre Kammerchor Vocale Neuburg

» Sa, 23. 4. 2022, 20 Uhr

» So, 24. 4. 2022, 19 Uhr

» Götzis, Kulturbühne AMBACH

Mitwirkende: Miriam Feuersinger, Sopran; Lea E. Müller, Alt; David Munderloh, Tenor; Stefan Zenkl, Bass; Concerto Stella Matutina, Orchester; Oskar Egle, Chorleiter

Money, money, money

BG Lustenau Die 3A des BG Lusten­au lernte gemeinsam mit Michael Haim, dem Geschäftsführer der Vorarlberger Volkswirtschaftlichen Gesellschaft, verschiedenste Aspekte rund um das Thema Geld kennen. Auf humorvolle Art und mit vielen praktischen und veranschaulichenden Beispielen wurde der Workshop mit einem Quiz gestaltet. Die Siegergruppe bekam einen ganz besonderen Preis: einen echten Geldschein, gedruckt von der Nationalbank, im Wert von 0 Euro.

Wandern – ein Juwel für Gesundheit und Seele

Seniorenbund Dornbirn 50plus Von der Seniorenbund-Ortsgruppe Dornbirn werden 14-tägig geführte Wanderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeiten angeboten, die von den Mitgliedern immer gerne angenommen werden.

Bei herrlichem Wanderwetter fuhren 20 Mitglieder vom Seniorenbund Dornbirn mit der ÖBB nach Bludenz. Von der Oberdaneubrücke aus ging es auf dem Sunnaweg – früher besser bekannt als Römerweg – nach Braz im Klostertal. Der Pfad führte durch abwechslungsreichen Tannen- und Buchenwald bis zum Montikel, wo eine erste kurze Rast einlegt wurde. Weiter ging die Wanderung vorbei am Rungelinerberg und Lawils nach Gasünd und vorbei beim Allmakreuz nach Braz. Nach der Mittagspause im Gasthaus Traube in Braz spazierten einige Mitglieder bis nach Brunnenfeld zum Bahnhof, die anderen fuhren mit dem Bus nach Bludenz. Alle Wanderer waren begeistert von der schönen Tour und bedankten sich beim Guide Jochen Campestrini für die Führung der schönen Wanderung.

Hohenemser PVÖ-Mitglieder trafen sich zur Versammlung.PVÖ
Hohenemser PVÖ-Mitglieder trafen sich zur Versammlung.PVÖ
Die Gewinner mit dem 0-Euro-Schein. BG Lustenau
Die Gewinner mit dem 0-Euro-Schein. BG Lustenau