Kneippveranstaltung
Säule 5 – Lebensfreude

HE_Feldk / 20.07.2022 • 14:48 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Eliah Bereuter freute sich über den 2. Platz. JBV MEiningen
Eliah Bereuter freute sich über den 2. Platz. JBV MEiningen

Kneipp-Aktiv-Club Rankweil Unter diesem Motto und zu Ehren 150 Jahre Sebastian Kneipp erreichten über 70 Teilnehmer zu Fuß, mit dem Fahrrad, das sehr schöne angelegte Areal mit Teich, Verkaufsladen und dem Wohlfühlpark mit Tieren der Familie Gstach in Rankweil-Brederis. Angesagt war eine „Spanferkelpartie“.

Der Vorstand und die Organisatoren waren sehr zufrieden und erfreut über die mehr als gelungene Veranstaltung. Nach einer langen coronabedingten Durststrecke waren diese Sozialkontakte wiederum möglich und die Teilnehmer schöpften aus dem Vollen. Man konnte vorwiegend lachende zufriedene Gesichter erkennen. Die Musik „Ländle 3“ sorgte mit Livemusik pur für eine sozusagen „Bombenstimmung“. Auch das eine oder andere Tänzchen war dabei. Ganz besonders geehrt hat uns, dass „s´Finile vom Gasthaus Schneeberg“ uns einen Besuch abgestattet hat. Es hat sich zeitlich gut ergeben, dass wir der befreundeten Familie Gstach zu ihrem AMA-Gütesiegel gratulieren und ein Kneippgeschenk überreichen konnten.

Die Mitglieder waren sichtlich überrascht über ein Überraschungsgeschenk in Form eines Einkaufsgutscheines im Gstach Hofladen. Ein Dank an alle, die dazu beigetragen haben, so eine großartige Veranstaltung auf die Bühne zu stellen. Karlheinz Frick, Obmann.

Bogenschützen in Brochenzell

Jagdbogenverein Meiningen Die Brochenzeller Schützen luden zum Schussencup ein. Gerne sind die Bogenschützen das JBV Meiningen der Einladung gefolgt. Das Wetter war traumhaft und die Schüsse täuschend teilweise am Wasser gestellt.

Platzierungen

2.Platz Eliah Bereuter

3.Platz Rupert Schmid

4.Platz Edith Lang

6.Platz Judith Mader

9.Platz Gitte Bereuter

10.Platz Klaus Bereuter,

17.Platz Clemens Gross