Hochzeit von Petra Schilling und Ralf Albert

Hochzeiten / 14.04.2022 • 20:21 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Schilling1.JPG
Das Brautpaar kam frohgemut mit dem Fahrrad zum Standesamt.est

Petra Schilling und Ralf Albert feierten im Skiurlaub ihre Hochzeit.

Schruns. Petra Schilling und Ralf Albert aus Deutschland wollten heimlich und ganz alleine ihren Liebesschritt beginnen. Am Dienstag, den 12. April radelten sie vormittags fröhlich und sehr sportlich zum Standesamt, wo Andrea Hartmann als Standesbeamtin sie herzlich empfing. Bei der feierlichen Trauung gaben sie sich das Jawort zum gemeinsamen Leben. Bevor sich das frisch vermählte Paar wieder auf die Piste nach Gargellen begab, durfte die Standesbeamtin bei einem feinen Gläschen Sekt im Café Josefsplatz den beiden Glücklichen ganz herzlich gratulieren. Petra und Ralf lernten sich genau an diesem Datum im Internet kennen, der berühmte Funke flog dann zum ersten Mal 2014, als sie zum Skiurlaub in Gargellen waren. Die deutschen Gäste feierten ganz persönlich und bei strahlendem Frühlingswetter in Schruns ihren schönsten Tag und ihre große Liebe. EST

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.