Hochzeit von Eva Christine Gerstmann und Christoph Zambanini

Hochzeiten / 17.06.2022 • 12:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
ZambaniniGerstmann.jpg
Das glückliche Paar mit den Trauzeugen.Karin Lässer

Bregenz Glücklich geben Eva Christine Gerstmann aus Nitscha/Gleisdorf und Christoph Zambanini aus Schwarzach ihre Hochzeit bekannt.

Die Standesbeamtin Bettina Buchacher-Scherer leitete die Zeremonie am 17. Juni 2022 im Trausaal des Rathauses Bregenz. Elisabeth Richtfeld und Patrik Mehlsack stellten sich gerne als Trauzeugen zur Verfügung. Eva Christine und Christoph lernten sich vor zehn Jahren während des Studiums in Graz kennen und sind seit neuneinhalb Jahren ein glückliches Paar. Nach einer Agape im Jachtclub Bregenz traf sich die Hochzeitsgesellschaft in der Galluskirche, wo sich das Paar den kirchlichen Segen holte. Ein unvergessliches Hochzeitsfest feierten die frisch Vermählten mit den Gästen in der Inatura in Dornbirn. Eva Christine und Christoph wohnen in Graz und werden im Sommer in Griechenland flittern.