IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Atriumhaus

In eine silbergrau schimmernde Holzfassade gehüllt, ist die Kleinwohnanlage in Altenstadt um einen hellen Innenhof angeordnet, der nicht nur als Erschließungszone dient, sondern vor allem einen einladenden und kommunikativen Aufenthaltsraum für die Hausgemeinschaft bildet. Autor: Julia Ess | Fotos: Petra Rainer

us einem von der Firma ZIMA ausgeschriebenen Architekturwettbewerb ging der Beitrag des Feldkircher Architekturbüros Atelier Rainer + Amann als Siegerprojekt hervor. Ihr außergewöhnlicher Entwurf einer Wohnanlage rund um ein Atrium und in Holzmischbauweise wurde von der Jury damals einstimmig als um

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.