Hausverkauf ohne Steuerlast

Nach wie vor fragen Kunden Immobilienfachleute nach der Spekulationsfrist
von 10 Jahren. Die gibt es aber seit 2012 nicht mehr.

Aktuell „Die Spekulationsfrist für Immobilienverkäufe wurde im Jahre 2012 abgeschafft. Sämtliche Gewinne aus der Veräußerung von Immobilien unterliegen nunmehr der Immobilienertragsteuer.“ Das erläutert Dominik Brunauer, M.A., geprüfter Immobilienmakler bei Sparkassen REAL Immobilien. Allerdings kön

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.