Assistenztechnologien in der Arbeitswelt

Karriere / 01.06.2018 • 07:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn Welche neuen Chancen eröffnet der technologische Arbeitswandel? Wie schaut der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Diesen Fragen widmet sich am 21. Juni 2018 die Tagung uDay an der FH Vorarlberg mit dem Thema „Assistenztechnologien in der Arbeitswelt“ und stellt den aktuellen Forschungsstand sowie entwickelte Lösungen vor. Dabei wird der Vizerektor der FH Vorarlberg, Prof. Karl-Heinz Weidmann, bei seiner einführenden Keynote auf vier zukünftige Arbeitskräfte treffen: Die Poetry Slammer Sara Bonetti, Jay Man, Ivica Mijajlovic und Ines Strohmaier begegnen dem Arbeitsplatz der Zukunft im „SciPoetry Slam“-Wettbewerb. Zudem informieren Wissenschaftler in Vorträgen über die aktuellen Entwicklungen zu Assistenzsystemen wie Robotik und Augmented Reality. Die ganztägige Veranstaltung richtet sich an Interessierte aus Wirtschaft, Wissenschaft, Personen, die in Bildung und Ausbildung tätig sind, aber insbesondere auch an alle, die Arbeitsausbildung und Studium noch vor sich haben.

Anmeldung: www.fhv.at/uday16