Martin Gruber: „Viele sind einfach überfressen“

Kultur / 03.06.2019 • 11:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Martin Gruber: "Viele sind einfach überfressen"
Die neue Produktion, die am Dienstag zur Uraufführung kommt, trägt den Titel: Wie geht es weiter – die gelähmte Zivilgesellschaft. AKTIONSTHEATER, APOLLONIA BITZAN

Der Aktionstheaterleiter macht wieder politisches Theater und ist keineswegs frustriert.