Händels Oratorium „Belshazzar“ als Gesamtkunstwerk

Kultur / 12.11.2019 • 19:50 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Händels Oratorium "Belshazzar" als Gesamtkunstwerk
Zu Ehren kommt auch etwa eine über die Bühne geführte Riesen-Raubkatze, mit der an das barocke „Maschinentheater“ erinnert wird. OPERNHAUS/PRAMMER

Bei der Titelfigur von Händels Oratorium darf man auch an neuere geldverfettete Polit-Großmäuler denken.