Symphonieorchester Vorarlberg gibt ein klangvolles Lebenszeichen

Kultur / 06.04.2021 • 22:21 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Leo McFall, Chefdirigent des Symphonieorchesters Vorarlberg, leitet die Sonderkonzerte vor jeweils erlaubten 100 Besuchern in Götzis. SOV/MATHIS
Leo McFall, Chefdirigent des Symphonieorchesters Vorarlberg, leitet die Sonderkonzerte vor jeweils erlaubten 100 Besuchern in Götzis. SOV/MATHIS

Konzerte mit Leo McFall, dem Chefdirigenten des SOV, vor hundert Zuschauern.