Dem Schönzeichnen ein Schnippchen geschlagen

Kultur / 05.07.2021 • 19:49 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Zeichnungen wirken nicht obszön. Sie sind von einer Melancholie geprägt.
Die Zeichnungen wirken nicht obszön. Sie sind von einer Melancholie geprägt.