Gewagte Mischung aus Aktionismus und Installationen

Kultur / 06.07.2021 • 19:42 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Durch die Verbindung von zeitgenössischer Kunst an historischen Orten werden kulturelle Konventionen und Werte hinterfragt. museum/Ziegelböck
Durch die Verbindung von zeitgenössischer Kunst an historischen Orten werden kulturelle Konventionen und Werte hinterfragt. museum/Ziegelböck

Das bekannte Künstlerkollektiv Gelitin eröffnet anregende Einblicke in das Tiroler Ferdinandeum.