Aus der Kulturszene

Kultur / 19.07.2021 • 22:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Digitale Bibliothek für Zugreisende

Wien Fahrgäste von mehr als 300 ÖBB-Zügen können ab sofort aus einer digitalen Bibliothek auswählen. Denn im Rahmen des EU-Projekts „Europe Readr“ sind über das „Railnet“ literarische Werke aus 27 Mitgliedsstaaten kostenlos abrufbar. Der österreichische Beitrag ist Michael Rohers „Fridolin Franse frisiert“.

 

Wegbegleiter von Karl-Heinz Ströhle

Bregenz Am 23. Juli, ab 18 Uhr, erinnern Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter in einer Talkrunde an den Vorarlberger Künstler Karl-Heinz Ströhle (1957–2016). Die Veranstaltung findet im Kunsthaus Bregenz statt. Die Ströhle-Ausstellung ist im Palais Thurn und Taxis zu sehen.

 

Maskenpflicht bei Festspielen

Salzburg Nach einem positiven Testergebnis eines „Jedermann“-Besuchers gaben die Salzburger Festspiele am Montagabend bekannt, dass das Tragen von FFP2-Masken ab Dienstag für Besucher in allen Spielstätten des Festivals verpflichtend ist.