Primadonna der Opernwelt in einer oberflächlichen Inszenierung

Kultur / 23.08.2021 • 10:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Primadonna der Opernwelt in einer oberflächlichen Inszenierung
Anna Netrebko in „Tosca“ bei den Salzburger Festspielen. SF/Borelli

Heftig, aber kurz fiel der Jubel für „Tosca“ mit Anna Netrebko aus.