Nach Jahrzehnten werden die Akte einfach ad acta gelegt

Kultur / 02.12.2021 • 20:22 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Im ersten Lockdown wurde täglich eine Aktzeichnung geschaffen.
Im ersten Lockdown wurde täglich eine Aktzeichnung geschaffen.

Wie Edgar Leissing auf die Abstraktion und zur Aktion „Bunt gegen den Corona­blues“ kam.