Restaurierung

Kultur / 12.08.2022 • 19:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Restaurierung

Vom Holzwurm durchlöcherte Bücher, Schimmel und fehlende Einbände: Ungeziefer, Feuchtigkeit und Sonneneinstrahlung haben Teile der Melker Stiftsbibliothek stark in Mitleidenschaft gezogen. Um historische Räume und Bestände zu erhalten, läuft bis 2032 eine Restaurierung. Die Arbeiten liegen im Plan, berichtete Bibliothekar Johannes Deibl der APA. Die Gesamtkosten werden auf zwölf Millionen Euro geschätzt. APA