Kreutzers „Corsage“ nicht mehr im Rennen um Auslandsoscar

Kultur / 24.01.2023 • 18:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hollywood, Wien Zuletzt hatten die meisten Beobachter mit dieser Entscheidung gerechnet: Marie Kreutzers Sisi-Drama „Corsage“ hat es nicht auf die Liste der letzten fünf Werke im Rennen um den Auslandsoscar 2023 geschafft. Bei der Bekanntgabe der Oscar-Nominierungen in Los Angeles blieb dem Österreichbeitrag der Erfolg nach der Debatte um Florian Teichtmeister verwehrt. Er spielt in „Corsage“ Kaiser Franz Joseph und muss sich Anfang Februar wegen Kinderpornografie vor Gericht verantworten. Nach Bekanntwerden der Causa hatten bereits einige Kinos den Film aus dem Programm genommen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.