Bühnen- und Seeluft schnuppern

Kultur / 03.03.2023 • 19:38 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Auch für die kommenden Seeaufführungen von „Madame Butterfly“ werden Statistinnen und Statisten gesucht. Stiplovsek Dietmar
Auch für die kommenden Seeaufführungen von „Madame Butterfly“ werden Statistinnen und Statisten gesucht. Stiplovsek Dietmar

Bregenzer Festspiele suchen für die kommende Saison wetterfeste und enthusiastische Statisten.

Bregenz „Mittendrin statt nur dabei“ trifft wohl auf kaum eine andere Tätigkeit bei den Bregenzer Festspielen besser zu als auf die der Statisten. Statist sein bedeutet nicht nur, Cast und Crew persönlich kennenzulernen, sondern auch die Arbeit auf und hinter den Kulissen dieser einzigartigen Opernproduktionen hautnah mitzuerleben.

Oper und Theater

Wer immer schon einmal erleben wollte, wie Oper und Theater wirklich funktionieren, und was alles passieren muss, bis eine fertige Aufführung über die Bühne gehen kann, der ist bei den Bregenzer Festspielen richtig und kann internationale Festspielluft schnuppern. Neben Enthusiasmus, Neugier, Disziplin, Ausdauer und natürlich Wetterfestigkeit sollte man ein gewisses Maß an körperlicher Fitness und genug Zeit mitbringen.

Statisten müssen mindestens 18 Jahre alt sein und ihren Wohnsitz in Vorarlberg oder im Grenzgebiet Deutschlands und der Schweiz haben, wobei die Entfernung der Unterkunft 40 Kilometer nicht überschreiten sollte, da die Kosten für Unterbringung nicht übernommen werden.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.