Immer noch Trump

Leserbriefe / 21.10.2019 • 18:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Leider ist es nicht zu verhindern, dass der derzeitige US-Präsident in die Geschichtsannalen eingehen wird. Die Generationen nach uns werden verständnislos folgende Frage stellen: „Wie konnte es möglich sein, einem Mann, der zu Recht mit unzähligen Schmähnamen verspottet wurde, und einen nicht nur sein Land betreffend argen Fauxpas nach dem anderen beging, ein solches verantwortungsvolles Amt zu überlassen?“

Auch werden sie fragen, weshalb die Weltordnung nur zum Teil in ein Chaos zu geraten schien und nicht total auseinanderfiel? Die Antwort müsste „nur aus absolutem Glück“ lauten.

Hans Gamliel, Rorschach (CH)