Ältere Arbeitnehmer

Leserbriefe / 06.11.2019 • 17:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zum VN-Bericht über ältere Arbeitnehmer und die Integrierung in den Arbeitsmarkt:

Tatsache ist, dass sehr viele bestens qualifizierte Arbeitnehmer trotz des viel zitierten Fachkräftemangels im Sozialsystem sind. Tatsache ist, dass man diese Meldungen der Wirtschaftskammer bzw. der Arbeitgeberverbände wie auch der Industriellenvereinigung mit kritischem Blick betrachten muss. Tatsache ist, dass derzeit viele Unternehmen ältere qualifizierte Arbeitnehmer nicht mehr wollen und auf junge oder günstige Kräfte aus Südeuropa usw. setzen, die dann oft von Leasingfirmen in ihrem Land bezahlt werden. Dies ist für mich eine völlig unsinnige Vorgehensweise, wo gute qualifizierte Arbeitnehmer im Sozialsystem gefangen sind und die guten Kräfte fehlen. Hier wird es ein entsprechendes Umdenken geben müssen, da ansonsten mit dem falschen Grundsatz jung dynamisch wir dieses Problem nicht lösen können und hohe Kosten für unseren Staat entstehen.

Andreas Hager, Wolfurt