Immer wieder

Leserbriefe / 26.11.2019 • 17:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Speichersee

Wenn ich all die Negativmeldungen zum Speichersee der SIMO lese, bin ich mir sicher, dass die meisten Leserbriefschreiber nicht wissen, wo der Standort des Speichers ist. In unserem Tal haben wir mehrere Speicher, die um das Vielfache größer sind. Sie werden von Tausenden Gästen und Bergwanderern besucht. Ich glaube, ein gut angelegter Speicherteich ist nur eine Bereicherung für die Landschaft. Im Montafon leben wir fast ausschließlich vom Tourismus, wir haben keine Industrie. Die großen Firmen verlagern ihre Arbeitsplätze in die Zentren, auch Landesbetriebe. Wir hegen und pflegen unsere Landschaft, weil wir davon leben. Wir brauchen keine Bevormundung von Naturschützern und Alpenvereinsmitgliedern aus dem Rheintal.

Albert Schöpf, Partenen