Danke!

Leserbriefe / 19.03.2021 • 21:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Den lobenden Worten von Manhard Köb in seinem Leserbrief vom 13. März möchte ich mich gerne anschließen. In der seit Jahrzehnten größten Herausforderung für alle Teile unserer Gesellschaft hätten wir ohne die Mithilfe von Tausenden engagierten Menschen den Kampf gegen das heimtückische Virus wohl schon verloren. Die kompetenten (und freundlichen!) an Test- und Impfstationen Tätigen sowie die im Hintergrund für Organisation und Logistik Zuständigen haben unsere uneingeschränkte Anerkennung verdient!

Ihr Engagement lässt noch etwas von dem Schulterschluss und der gemeinsamen Kraftanstrengung erahnen, die zu Beginn der Pandemie von der Politik beschworen wurden.

Edeltraud Burtscher, Bregenz