Respekt für

Leserbriefe / 19.04.2021 • 18:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Herrn Anschober

Respekt für Herrn Anschober, für seinen politischen Abgang. Nach einem Jahr, das ständige Verleugnen der Grünen Werte, hat ein grüner Politiker endlich den Hut genommen. Mit der Aussage, er hätte das ganze Jahr hart gearbeitet und keinen freien Tag gehabt, widerspricht er eigentlich den Worten bei den Pressekonferenzen, denn dort wurde ständig dasselbe wiederholt, sodass er schon am Anfang seiner Politperiode als Märchenonkel abgestempelt wurde. Seine Selbstdarstellung als biederer, freundlicher Lehrer kam bei der Bevölkerung nicht so gut an und die Aussagen zur Coranapandemie wurden von der Bevölkerung nicht mehr ernst genommen. Für seinen weiteren Lebensweg alles Gute und ständig bei seinen Werten bleiben.

Ernst Scheiterbauer, Frastanz