Flugsport

Leserbriefe / 20.07.2021 • 17:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Sie überschlagen sich geradezu mit medienwirksamer Humanität, die Sportskanonen der Lüfte in unserem Land. Wie wohl sich die kleinen und großen Mitfliegerinnen und Mitflieger in der Luft fühlen, sei, so nebenbei bemerkt, dahingestellt. Jedenfalls sind die Großherzen jetzt moralisch wieder berechtigt, bei schönem Wetter mit ihrem Sport mehr als 100.000 Menschen im Rheintal mit Fluglärm und Abgasen zu beglücken.

Gertraud Sucher, Lustenau