„Ich bin abgehauen“

Leserbriefe / 07.02.2022 • 19:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Soso, wer mit dem Auto auf Polizisten zufährt, haut neuerdings ganz einfach ab. Vor wem und warum eigentlich? Wer’s glaubt wird selig. Ich hoffe, dass die Anzeige auf dem Fuß folgt. Die Zunahme der Aggressivität und Penetranz der Schwurbler und selbst ernannten Retter der Demokratie ist seit Langem schwer erträglich. Jetzt wurde das Ganze unerträglich. Verantwortungsvolle Politiker und Politikerinnen benennen es ganz klar: Die rote Linie wurde überschritten. Hut ab in dem Zusammenhang auch vor Gabi Sprickler-Falschlunger. Sie hat Klartext gesprochen und den Leuten auf einer Demo klaren Wein eingeschenkt. Wie sagte ein im Stau stehender Passant völlig richtig? „Die solland schaffa goh.“ Dem ist wenig hinzuzufügen.

Peter Kopf, Hard