Keine Verschwörungstheorien

Leserbriefe / 22.11.2022 • 21:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mich ärgern zunehmend Leserbriefe, die mehr nach Verschwörungstheorie klingen und sich nicht mit den Realitäten hier in Vorarlberg auseinandersetzen. Bei uns versickern keine vkw-Gewinne irgendwo im Landesbudget oder beim Wirtschaftsbund wie das vergangene Woche an dieser Stelle behauptet wurde. Wer wissen will, wie mit den Steuergeldern im Land umgegangen wird, den lade ich im Dezember in den Landtag ein. Dort wird zwei Tage über nichts anderes diskutiert werden. Im Übrigen gibt es da auch die Möglichkeit, beim einen oder anderen Politiker persönlich nachzufragen, wie die Steuergelder im Land eingesetzt werden. Ich bitte alle, sich zu informieren, bevor man irgendeinen Schmarrn öffentlich macht!

Johannes Mathis, Hohenems

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.