Vom Schaf bis zur Wolle und zur Mühle

Leserservice / 18.05.2018 • 10:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Eine Vielzahl von Handarbeitskünsten können bestaunt werden, viele sind selten geworden. BHM wolfegg
Eine Vielzahl von Handarbeitskünsten können bestaunt werden, viele sind selten geworden. BHM wolfegg

10–18 Uhr, bauernhausmuseum, wolfegg Am Pfingstmontag veranstaltet das Bauernhausmuseum Wolfegg den „Handarbeitstag mit kleinem Schaftag“. Der Tag ist zugleich „Deutscher Mühletag“ und so erwarten die Besucher drei Themen- und Programmbereiche: „Schaf“, „Mühle“ und traditionelle Handarbeitskunst. Die über 600 Jahre alte Schachenmühle ist geöffnet, der Besuch ist kostenfrei. www.bauernhaus-museum.de