19 Uhr palast, hohenems

Leserservice / 04.06.2018 • 17:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die Initiative „emsbachinnen“ hat sich der Sichtbarmachung der Frauen in Hohenems verschrieben. Am Dienstag laden Stefanie Waldburg-Zeil und Andrea Fritz-Pinggera in den Palast und sprechen über Hohenemser Frauenschicksale der Vergangenheit und Zukunft. Hexen, Gräfinnen und Künstlerinnen.