MedKonkret – Pathologie im Mittelpunkt

Leserservice / 17.06.2019 • 16:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Erst Pathologen stellen mit Sicherheit fest, ob es sich tatsächlich um Krebs handelt. APA
Erst Pathologen stellen mit Sicherheit fest, ob es
sich tatsächlich um Krebs handelt. APA

19 Uhr, LKH, Feldkirch Die Pathologie ist mehr als nur Totenbeschau. Vor allem bei der Krebsdiagnostik spielt sie eine entscheidende Rolle. Bevor keine Gewebsprobe durchgeführt wurde, ist eine Krebsdiagnose nicht bestätigt. Zerina Jasarevic, Oberärztin an der Pathologie im LKH Feldkirch, erklärt beim MedKonkret-Vortrag, welche Aufgaben der Pathologie im Zusammenhang mit Krebserkrankungen zukommen. Von einer genauen Diagnose ist auch die Wahl der Therapie abhängig. Im Vorfeld bietet die Firma Neuroth wieder kostenlose Hörtests an. Eintritt frei, auch das Parken in der LKH-Tiefgarage.