StadtLesen bringt Lesegenuss ans Bregenzer Seeufer

Leserservice / 07.08.2019 • 16:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ein gemütliches Lesewohnzimmer entsteht am Bregenzer Seeufer. vn/stiplovsek
Ein gemütliches Lesewohnzimmer entsteht
am Bregenzer Seeufer. vn/stiplovsek

9 Uhr, seepromenade, bregenz Die Veranstaltungsreihe StadtLesen ist vom 8. bis 11. August in Bregenz stationiert. Mehr als 3000 Bücher aus allen Genres und bequeme Lesemöbel laden zum Schmökern bei freiem Eintritt und unter freiem Himmel ein. Lesungen mit Autoren: Am Donnerstag liest Vea Kaiser um 19 Uhr aus ihrem Buch „Rückwärtswalzer“. Der Freitag steht unter dem Motto Integration. Um 17 Uhr liest Ute Schelhorn aus „Wiedersehen im nächsten Leben“. Familien freuen sich am Sonntag über Kinder- und Jugendliteratur. Werke für kleine und große Lesefreunde dominieren in den Regalen.