18.30 Uhr pfarrzentrum, höchst

Leserservice / 16.12.2019 • 17:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die sogenannte Zeit außerhalb der Zeit bewegt die Menschen schon seit Langem. Nie leuchten die Sterne so hell wie in diesen Nächten, peitschen die Winde durch die Wälder und Felder und poltern als Sagengestalten vor unseren Haustüren. Das neue Buch von Susanne Türtscher „Von den 12 Rauhnächten und dem 13. Mond“ erklärt den Zugang zu den Rauhnächten über die Pflanzenwelt, Sternbilder und Räucherungen. Das alte Wissen, welches darauf gründet, bettet diese Herangehensweise in die Rauhnächte ein. Ein stimmungsvoller Abend mit Susanne Türtscher und Märchenerzählerin Claudia Lang. www.klartextbuecherundmehr.at