Eine berührende Geschichte über die wahre Liebe

Leserservice / 02.01.2020 • 12:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die humorvolle Adaption des Liberi-Autors Helge Fedder entstaubt das altbekannte Märchen, ohne dabei die generationsübergreifende Botschaft zu verlieren: Es kommt auf die inneren Werte an.theater liberi/nilz boehme
Die humorvolle Adaption des Liberi-Autors Helge Fedder entstaubt das altbekannte Märchen, ohne dabei die generationsübergreifende Botschaft zu verlieren: Es kommt auf die inneren Werte an.theater liberi/nilz boehme