14–16 Uhr schattenburg, feldkirch

Leserservice / 03.01.2020 • 10:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Das Schattenburgmuseum startet am Samstag mit einem Neujahrsfest und Märchenwerkstatt für die ganze Familie in das neue Jahr. Der Graf erzählt den Kindern über das Leben auf der Burg, die Gräfin demonstriert ihre Spinnkunst. Schneemädchen Sniguratschka zeigt ihre Garderobe, und jeder kleine Besucher kann die Märchenkleidung anprobieren und sich verkleiden. Freundschaftsspiegel und Winterlandschaften im Sand sind kreative Überraschungen. www.schattenburg.at

 SCHATTENBURGMUSEUM