20.30 Uhr kino rio, feldkirch

Leserservice / 20.01.2020 • 16:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Auf den Nahost-Konflikt, auf das Leid des palästinensischen Volkes, gibt es viele unterschiedliche Reaktionen. Elia Suleiman wählt in seinen Filmen das distanzierte Staunen, blickt mit verblüffter Verwunderung auf die Absurdität der Lage in Palästina. In seinem neuen Film „It Must Be Heaven – Vom Gießen des Zitronenbaums“ erweitert er nun seinen Blick, um am Ende doch in seiner Heimat einen Funken Hoffnung zu finden. (programmkino.de) Der Film ist noch bis Donnerstag im Original mit deutschen Untertiteln im Kino Rio zu sehen. zitronenbaum