18 Uhr rathaus, hohenems

Leserservice / 12.02.2020 • 17:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ausstellungseröffnung „Hohenems inspiriert“. Der Slogan veranlasste den Fotokünstler Andreas Ender, in seiner Heimatstadt auf Motivsuche zu gehen. In seinen Arbeiten wird Hohenems etwas abstrakt dargestellt – eine Kombination aus seinen Konzeptreihen „Malen mit der Kamera“, „Censored“ oder „Spurensuche“. Dauer: bis 31. Dezember, während der Öffnungszeiten. ANDREAS ENDER