18 Uhr GH Löwen, FELDKIRCH-Tisis

Leserservice / 12.07.2021 • 14:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
18 Uhr GH Löwen, FELDKIRCH-Tisis

Das dritte Solo-Programm von Martin Weinzerl „Göttin sei Dank“: Was macht das schwache Geschlecht so stark und wo schwächelt das starke? Ist der Mann tatsächlich die Krone der Schöpfung – und – wie kommt er darauf? Ist Gendern die Lösung für alle zwischengeschlechtlichen Probleme? Das Programm von Martin Weinzerl ist humorvoll mit charmantem Augenzwinkern, ehrlich und unverblümt. Gespickt mit gezielten Seitenhieben und unbedingt feministisch korrekt. Eben
„xibergerische Stand-up Comedy“.

Achtung: Das „Dinner & Kabarett“ wurde
vom 14. 7. auf den 13. 7. vorverlegt! Karten bleiben gültig. Info: www.
laendleticket.com, Löwen Tisis. HAB

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.