18 Uhr cinema dornbirn

Leserservice / 20.07.2021 • 15:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
18 Uhr cinema dornbirn

„Epicentro“, der neueste Dokumentarfilm des oscarnominierten Regisseurs Hubert Sauper, ist das eindringliche Porträt des utopischen Kuba und seiner unnachgiebigen Bevölkerung, ein Jahrhundert nach der Explosion der USS Maine in Havanna – ein Ereignis, das neben der Hegemonie des amerikanischen Imperialismus eine weitere Form der modernen Welteroberung einleitete: das Kino selbst. Heute, 18 Uhr und morgen, 19.30 Uhr im Cinema Dornbirn zu sehen. Karten-Tel. 05572 21973, www.fkc.at  FILMSTIL EPICENTRO